DIEUWEKE VAN REIJ

Dieuweke van Reij arbeitet als Szenografin in den Bereichen Oper, Tanz und Theater. Sie entwarf unter anderem Bühnenbild und Kostüme für das Bolschoi Theater in Moskau, das Chicago Joffrey Ballett, das National Theatre in London und die Dans group Amsterdam. Dieuweke van Reij arbeitete mit der Choreographin Annabelle Lopez Ochoa für Inszenierungen von LIASIONS DANGEREUSES am Augsburger Ballett und CELESTE am National Ballet Cuba zusammen. Mit dem Opernregisseur Floris Visser arbeitete sie für zahlreiche Produktionen in Deutschland und den Niederlanden zusammen, darunter die Inszenierung von Puccinis LA BOHÈME 2013 in Osnabrück. Auch bei Rossinis IL SIGNOR BRUSCHINO, Bizets CARMEN in Delft, Glucks ORPHÉE ET EURYDICE in Enschede, Janaceks JENUFA (Hannover) und FORTRESS EUROPE (Opera Trionfo) arbeitete dieses Team zusammen. Für ihre Kostüme für Mozarts COSI FAN TUTTE am Bolschoi Theater wurde sie bei den golden mask awards Russland nominiert. Zur Zeit entwirft van Reij für die Opernhäuser in Zürich, Graz und Tokyo.

FOLGEN SIE UNS!