JIL BERTERMANN

Jil Bertermann studierte Freie Kunst mit dem Schwerpunkt Bühnenraum an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg. Nach ihrem Diplom folgten Arbeiten für die Opera Stabile der Staatsoper Hamburg sowie für das Rokokotheater Schwetzingen. Der Kinofilm TEENAGE RESPONSE von Eleni Ampelakiotou, für den sie Setdesigns entwarf, lief im offiziellen Programm der 59. Berlinale. Von 2009 bis 2012 war sie an den Münchner Kammerspielen als Bühnenbildassistentin tätig. An den Kammerspielen realisierte sie eigene Bühnenbilder, u.a. für die Produktionen GLEIS 11 und MÜNCHEN/DIYARBAKIR von Christine Umpfenbach, THEY SHOOT HORSES, DON'T THEY? von Susanne Kennedy, HOTEL EUROPA von Johan Simons, für HOLT MICH HIER RAUS und das Stadtprojekt MÜNCHEN KOMPLETT von Schorsch Kamerun sowie für DAS WAR AUF EINER LICHTUNG DA SIE ZUM ERSTEN MAL GELD DAFÜR NAHM von Malte Jelden.

FOLGEN SIE UNS!