ELINE BRYS

Eline Brys, geboren in Belgien, studierte an der Genter Musikhochschule Klavier und schloss ihr Studium 2015 mit Ravels MIROIRS ab. Während dieser fünf Studiumjahre begleitete sie verschiedene Opernproduktionen (u.a. THE TURN OF THE SCREW von Britten und LA FOURCHETTE, eine Pastiche mit Musik von J. Offenbach). Daraus entstand die Ambition, den Beruf der Repetitorin zu ergreifen.

In der Spielzeit 2014/15 absolvierte sie ein Praktikum im Rahmen der Opernproduktionen AKNATEN (P. Glass) und LA JUIVE (F. Halévy) an der Vlaamse Oper in Antwerpen.

Zwischen 2015 und 2017 erhielt sie an der International Opera Academy in Gent eine Ausbildung zur Solorepetitorin. Das Schlusspraktikum dazu schloss sie mit der Oper SADKO von Rimski-Korsakov, wieder an der Vlaamse Oper, ab. Parallel zu dieser Ausbildung erhielt sie sechs Jahre Gesangsunterricht.

Im März 2017 nahm Eline Brys am Theater Osnabrück ihre erste Stelle als Solorepetitorin ein.

FOLGEN SIE UNS!