CHRISTINE OESER

Christine Oeser studierte Musikwissenschaft und Humanities (Kunstgeschichte, Germanistik, Theologie und Philosophie) in Dresden und Osnabrück. Neben dem Studium engagierte sie sich im Archiv und den Kunstsammlungen der Gedenkstätte Buchenwald. Journalistisch arbeitete sie für das Semperoper Magazin, die Musikwoche Hitzacker und das Festival Sandstein & Musik. Seit der Spielzeit 2017/18 ist sie Mitarbeiterin des Musikbüros am Theater Osnabrück. Parallel dazu promoviert sie an der Universität Osnabrück.

 

 

 

FOLGEN SIE UNS!