Sie sind hier: Ensemble / Schauspiel / Ensemble

MARIA GOLDMANN

Maria Goldmann wird 1983 geboren und wächst in Münster auf. Bereits im Alter von 4 Jahren steht sie das erste Mal auf einer Bühne und bekommt durch ihre Mutter, Tänzerin und Choreographin Unterricht in Experimentellem Tanz und Bewegungstheater. 2009 schließt sie ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart ab. Bereits während ihres Studiums spielt sie am Staatstheater Stuttgart in WOYZECK und DAS WUNDERWERK ODER DIE RE-MOHAMMED-TY SHOW . 2009 tritt sie ihr Erstengagement am Theater Kiel an und ist dort unter anderem in KABALE UND LIEBE, DER KIRSCHGARTEN und DER ZERBROCHENE KRUG zu sehen. Seit 2011 ist sie Ensemblemitglied am Theater Osnabrück und spielte in Stücken wie CLAVIGO,  MACBETH und  WOYZECK (Waits/Brennan/Wilson). Sie arbeitete u.a. mit Annette Pullen, Pedro Martins Beja, Marie Bues, Anne Lenk, Gustav Rueb und Schirin Khodadadian. Aktuell ist Maria Goldmann u.a. in FRAU MÜLLER MUSS WEG und in der Titelrolle von VALERIE SOLANAS – PRÄSIDENTIN VON AMERIKA! zu sehen.

 

IN DER SPIELZEIT 2017/18 ZU SEHEN IN

Frau Müller muss weg als Katja
Valerie Solanas, Präsidentin von Amerika! als Valerie Solanas
Schöne Bescherungen als Pattie

FOLGEN SIE UNS!