Sie sind hier: Ensemble / Schauspiel / Gäste

AHMAD KIKI

Ahmad Kiki wurde 1987 in Damaskus, Syrien geboren. Dort absolvierte er von 2008-2012 seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Damaskus. Anschließend arbeitete er als Schauspieler am Theater (u.a. in MACBETH und DIE MÖWE) sowie in Film (TRAUM VON EINER STADT, EILMELDUNG) und Fernsehen (KALENDER, ES GESCHAH IN DAMASKUS). 2015 flüchtete er vor dem Krieg in Syrien in die Türkei, wo er in der Fernsehserie FACES AND PLACES mitspielte. Seit 2016 lebt er in Osnabrück und wirkte als Schauspieler mit in der Produktion WOLLE UND GACK des Musiktheater Lupe sowie in DIE PROBE -  GALIXEA IN DEUTSCHMANIA für das boat people project in Göttingen. Ab Oktober 2017 ist er für eine Spielzeit Teil des Osnabrücker Schauspielensembles im Rahmen des Sonderprogramms artists in residence „Stipendium für Menschen mit Fluchterfahrungen in Kultureinrichtungen/-verbände“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

FOLGEN SIE UNS!