Sie sind hier: Ensemble / Schauspiel / Gäste

Fabian Baumgarten

Fabian Baumgarten wurde 1987 in Berlin geboren und hat 2013 sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover abgeschlossen. Er ist freier Schauspieler und lebt in Berlin. Nach seinem Studium spielte er unter anderem am Staatsschauspiel Hannover, am Deutschen Theater in Göttingen, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen, bei den Bad Hersfelder Festspielen, bei der Ruhrtriennale, am Theater Gütersloh, am Maxim Gorki Theater Berlin und am Studiotheater Hannover, wo er mit der Produktion „Paradies der Barbaren“ drei Ensemble - Preise auf nationalen und internationalen Theaterfestivals gewinnen konnte. In der Produktion Ronja Räubertochter spielte er 2014 den Räuberhauptmann Mattis, 2015 übernahm er im Weihnachtsmärchen Das Gespenst von Canterville die Titelrolle. 2016/17 wird er als Gast in Das Lächeln einer Sommernacht die Rolle des Frid alternierend mit Stefan Haschke spielen.

FOLGEN SIE UNS!