Sie sind hier: Ensemble / Schauspiel / Regie

Ron Zimmering

Ron Zimmering wurde 1984 in Dresden geboren und absolvierte von 2004-2008 ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig. Erste Schauspielerfahrung sammelte er schon während seines Studiums am Städtischen Theater Chemnitz. Im Anschluss folgte von 2008-2012 ein Engagement am Staatstheater Saarbrücken, wo er bereits Stücke wie Sonnenallee (2011) und Egotrips (2012) inszenierte. Seit 2012 studiert Ron Zimmering Regie an der Theaterakademie Hamburg. Im Rahmen seines Studiums entstanden bislang zwei Studienprojekte: Der Weisse Heiland (2014) in der Theaterakademie Hamburg und Menschenmachen (2015) im Hamburger Sprechwerk. Zudem war Ron Zimmering 2014 Finalist beim Nachwuchswettbewerb „Romeo und Julia sind tot“ am Theater Drachengasse Wien mit der Inszenierung Zimmer No. 101. Am Theater Osnabrück inszenierte er in der Spielzeit 2015/16 Der Finstere Plan der Vintila Radulezcu im Rahmen des Festivals Spieltriebe 6. 2016/17 führt er Regie bei Terror von Ferdinand von Schirach.

FOLGEN SIE UNS!