Sie sind hier: Ensemble / SPIELTRIEBE 7 / Choreografie

VASNA AGUILAR

Vasna Aguilar wurde 1989 im Kanton Bern geboren. Sie erhielt ihre Ausbildung an der Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier und an der Codarts Hogeschool voor de Kunsten in Rotterdam. Während des Studiums wurde ihr dreimal der Studienpreis des Migros-Kulturprozent zugesprochen. Ihre Ausbildung wurde auch von der schweizerischen Stiftung Hélène & Marcel Perincioli-Jörns unterstützt. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie beim Hamburg Ballett John Neumeier. Spätere Engagements führten sie u. a. zu den Compagnien DAMOTS! in Fribourg, Dance Company Osnabrück, Thomas Noone Dance in Barcelona, Luzerner Tanz Theater und Internationaal Danstheater in Amsterdam. Sie arbeitete mit Choregrafen wie John Neumeier, Georg Reischl, Mauro de Candia, Shangchi Sun, Thomas Noone, Susanne Linke und Heidi Vierthaler zusammen. Neben ihrer Tätigkeit als Tänzerin beschäftigt sich Vasna Aguilar auch mit der Choreografie. Im Rahmen von OPEN WINDOWS kreierte sie Stücke für die Tänzerinnen und Tänzer der Dance Company Osnabrück. Vasna Aguilar arbeitet seit 2015 kontinuierlich mit dem Theaterregisseur Henri Hüster zusammen. Für das 7. SPIELTRIEBE-festivals wird Vasna Aguilar 2017/18 die Choreografie ENCOUNTER/BEGEGNUNG kreieren.

www.vasna-aguilar.com

FOLGEN SIE UNS!