MICHAEL WARREN BARRETT

Michael Warren Barrett wurde 1987 in Washington, D.C. geboren. Mit 18 Jahren begann er sein Kompositionsstudium am  Baldwin-Wallace College Conservatory of Music in Cleveland, Ohio, wo ihm drei Mal der „Lee Goldstein Composition Award“ verliehen wurde.  Nach seinem Studium in den USA kam er nach Deutschland, wo er an der Musikhochschule Mannheim seinen Master in Komposition absolvierte. Zu den bisherigen Höhepunkten seiner kompositorischen Laufbahn zählen eine Stummfilmvertonung für den Sender Arte, Orchesteruraufführungen in Heidelberg und Mannheim, Projekte mit dem Nationaltheater Mannheim, sowie Aufführungen weiterer Stücke deutschlandweit, in Italien und in den USA. Im Rahmen von SPIELTRIEBE 7 am Theater Osnabrück ist Michael Warren Barrett 2017/18 mit einer Komposition für die Musiktheater-Installation DAS HAUPT DER MEDUSA beteiligt. 

 

 

 

FOLGEN SIE UNS!