JANINE HAGEDORN

Janine Hagedorn wurde 1986 in Osnabrück geboren. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zur Schneiderin in Hannover, arbeitete sie zunächst an den Städtischen Bühnen in Osnabrück und bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel als Theaterschneiderin und Ankleiderin. 2010 begann sie in Dresden an der Hochschule für bildendende Künste Kostümgestaltung zu studieren. In dieser Zeit übernahm sie, neben ihrem Studium, Entwurf und Umsetzung für verschiedene Stücke, wie etwa HAST AUCH DU EINEN GEFALLEN AN UNS DUNKLE NACHT auf Schloss Scharfenberg, SOMEWHERE IN THE WEST von Ensemble Eingeweiht in Frankfurt oder MONSTERBOX von the guts company in Dresden. Zudem arbeitete sie an verschiedenen Orten wie etwa die Kammeroper in Rheinsberg oder die Vlaamse Opera in Antwerpen als Gewandmeisterin. Nach ihrem Studium 2014 arbeitete sie sowohl am Staatstheater Oldenburg und bei den Festspielen in Tecklenburg als Gewandmeistern. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist sie als Ausstattungsassistentin am Theater Osnabrück tätig. In der Spielzeit 2016/17 ist sie verantwortlich für Bühne und Kostüme bei ERNST UND FALK und hat zusammen mit Mauro de Candia die Kostüme für SCHWANENSEE - METAMORPHOSEN EINER SEELE entworfen.

FOLGEN SIE UNS!