SIMON NIEMANN

Simon Niemann schloss 2010 seine Ausbildung zum Theaterpädagogen(BuT) an der Theaterwerkstatt Heidelberg ab und studierte anschließend, nach einem abgeschlossenen Bachelorstudium der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis mit dem Schwerpunkt Theater, den Masterstudiengang Inszenierung der Künste und der Medien an der Universität Hildesheim. Neben eigenen freien Regie- und Performanceprojekten, ist er Teil des Theaterkollektivs Fort Nox. Seit 2011 arbeitet er als freier Theaterpädagoge, unter seiner Leitung fanden bereits verschiedene Workshops, Seminare und Fortbildungen statt. Im Rahmen dieser Arbeit leitete er unter anderem das Türkisch-Deutsche Theater in Hildesheim und mehrere Tanzprojekte des Bundesverbands TanzinSchulen e.V.. In der Spielzeit 2015/16 war Simon Niemann am Theater für Niedersachsen tätig und dort für die von ihm konzipierte Veranstaltungsreihe „Nachtbar“ verantwortlich. Seit der Spielzeit 2016/17 ist Simon Niemann Theaterpädagoge am Theater Osnabrück.

FOLGEN SIE UNS!