Konzerte für Gross und Klein

Schulkonzerte

Jupiter-Sinfonie (7. – 9. Klasse)
Wolfgang Amadeus Mozart
Mozarts letzte Sinfonie ist auch seine umfassendste: Ein musikalischer Rückblick von der Bachschen Tradition des Kontrapunktes bis zu Visionen einer Sinfonie des 19. Jahrhunderts.

Dirigent Andreas Hotz 
Moderation Andreas Hotz, Annette Schekahn
3.9.2013, 10 + 11.30 Uhr, Aula der Hochschule, Westerberg


Frühlingssinfonie 
(1. – 4. Klasse)
Robert Schumann
Ganz im Banne der ersten Frühlingsboten schrieb Robert Schumann seine Fruhlingssinfonie, ein musikalisches Freudenfest des Wiedererwachens der Natur – und seine erste Sinfonie.

Dirigent Andreas Hotz
Moderation Andreas Hotz, Annette Schekahn
25.3.2014, 11 Uhr, OsnabrückHalle/Europasaal


Die Moldau 
(5. – 6. Klasse)
Bedřich Smetana
Aus zwei Quellen entspringend, fließt die Moldau durch Böhmen, vorbei an einer Bauernhochzeit, einer Jagdgesellschaft, bis schließlich die Burg Vyšehrad in den Blick gerät. Mit diesem musikalischen Porträt seiner Heimat schuf Smetana die vielleicht bekannteste sinfonische Dichtung.

Dirigent Daniel Inbal
Moderation Daniel Inbal, Laura Nerbl
13.5.2014, 10 + 11.30 Uhr, OsnabrückHalle/Europasaal

Familien(opern)konzerte

Anatevka
Das Familien[Opern]Konzert ist dieses Jahr eigentlich ein Familien[Musical]Konzert – wir zeigen euch die spannendsten Ausschnitte aus dem Musical Anatevka. Dabei erfahrt ihr, wie die Menschen in einem jüdischen „Schtetl“ namens Anatevka leben, was den Milchmann Tevje an seinen drei Töchtern in den Wahnsinn treibt – und wie man das im Theater zum Klingen bringt.

Moderation Maria Schneider

3.11.2013, 11 Uhr, Theater am Domhof

Purzelkonzerte – für alle ab 0 Jahren

Konzerte sind nur was für Große? Stimmt nicht! Die Purzelkonzerte richten sich an die Allerkleinsten mit ihren werdenden oder jungen Eltern. Damit es nicht zu anstrengend wird, dauert ein Konzert nur 30 Minuten, in denen aber alles erlaubt ist: Krabbeln, Rumlaufen, Mitsingen … Sitzkissen sind vorhanden, Decken dürfen mitgebracht werden.

Die musikalische Wetterstation
In diesem Konzert lassen es unsere Musiker an der Geige und an verschiedenen Schlaginstrumenten nieseln und schneien, donnern und krachen. Wir hören neblige und sonnige Klänge und ihr dürft natürlich kräftig mitmachen!

Violine und Schlagzeug
13.11./16.11.2013, 15.30 Uhr, Theater am Domhof/Oberes Foyer


Kreuz und quer unterwegs
Seid ihr manchmal unterwegs? Im Spielzimmer, im Wald oder auf der Straße? Wisst ihr, dass sich jede Reise anders anhört? Mit der Eisenbahn, mit dem Auto, auf dem Pony und sogar mit dem Schotterwagen sind wir in diesem Konzert unterwegs und entdecken dabei ganz viel Musik!

Trompete und Klavier
12.2./15.2.2014, 15.30 Uhr, Theater am Domhof/Oberes Foyer

Strolchkonzerte – für alle ab 3 Jahren

Auch im zweiten Jahr unserer Konzertreihe laden Strolch, Annette und die Musiker des Osnabrücker Symphonieorchesters alle Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter mit ihren Begleitern auf eine musikalische Entdeckungstour ins Obere Foyer ein. Macht es euch bequem und spitzt die Ohren!

Das Horn ruft
Die Hornisten des Symphonieorchesters können viel über ihre Instrumente erzählen. Eine dieser Geschichten beginnt so: Eines Tages lag auf einer Wiese ein Horn, das ein Stier verloren hatte. „Super!“, dachte sich der Mensch, der es fand, und blies hinein. Wie es weitergeht, erfahrt ihr im Strolchkonzert.

Horn und Tuba
22.1./26.1.2014, 15.30 Uhr, Theater am Domhof/Oberes Foyer


Es grünt so grün
Der Kinderchor des Theaters Osnabrück und vier Streicher des Osnabrücker Symphonieorchesters stellen euch Musik vor über Blumen und Blätter, über Dschungeltiere oder Käfer. Findet heraus, wie das wohl klingen mag.

Kinderchor des Theaters Osnabrück
Leitung Markus Lafleur
Streichquartett
15.5./17.5.2014, 15.30 Uhr, Theater am Domhof/Oberes Foyer

Moving Theatre – Konzertpädagogisches Programm des Osnabrücker Symphonieorchesters

Moving Theatre heißt das konzertpädagogische Programm der Osnabrücker Symphoniker, das Kinder und jugendliche an klassische Musik heranführt.

Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie im Menü-Punkt Theater Hautnah / Moving Theatre

Schnelleinstieg

Wissen was gespielt wird ...

Lust auf Theater?

Unsere Empfehlungen ...

31.08.2014 17:00

ROBINSON CRUSOE

24.09.2014 19:30

DER VORNAME

26.09.2014 19:30

MACBETH

11.11.2014 19:30

JENSEITS VON FUKUYAMA