Highlight Bild

Theater hautnah

Willkommen!

Wir holen euch ins Theater, in den Zuschauerraum und auf die Bühne. Theater Hautnah öffnet Türen vor und hinter den Kulissen. Wir bereiten euren Vorstellungsbesuch vor oder nach, arrangieren für euch Führungen und Probenbesuche im Theater. Gerne führen wir auch Theaterprojekte an euren Schulen durch. Wer selbst einmal auf der Bühne stehen möchte, hat bei einer unserer Theatergruppen, unseren Workshops oder einem Moving Theatre-Kompositionsprojekt die Gelegenheit dazu.

Herzlich Willkommen und Vorhang auf!
Katrin Möller, Laura Nerbl, Julian Neumayr, Dietz-Ulrich von Czettritz

Cantina Magica

Die Theatermäuse

In der Kantine des archäologischen Instituts ist der Teufel los. Eigentlich ist alles bereit für den großen Tag der offenen Tür. Die Gäste sollten an einem Nachmittag erleben, was die Archäologen in den letzten Jahrzehnten alles ausgegraben haben. Aber irgendwie funktioniert nichts so wie geplant. Erleben Sie mit den Theatermäusen eine turbulente Reise zum Kern jeder Geschichte – durch Magie und Zeit.
Für alle ab 7 Jahren.
In Zusammenarbeit mit der Stadt- und Kreisarchäologie Osnabrück wurde das Theaterstück im Rahmen des neuen Ausstellungsprojekts Magische Orte - entdecken entwickelt. Die Ausstellung wird im Juli 2015 eröffnet.

Premiere 3. Mai 2015 16 Uhr, Berufsschulzentrum am Westerberg

Weitere Vorstellungen: 5./7. Mai 2015 jeweils 18 Uhr + 9.Mai 2015, 16 Uhr 

 

33. Schülertheatertreffen

8. - 10. Juli 2015

Schultheatergruppen aus Stadt und Landkreis Osnabrück haben hier die Möglichkeit echte Theaterluft zu schnuppern und Theaterprojekte aus den Schulen auf der Bühne der Spielstätte Melanchthonkirche zu zeigen. Informationen und Anmeldeformulare sind bei der Abteilung Theater Hautnah erhältlich. Der Anmeldeschluss für das Schülertheatertreffen ist am 18. Mai.

Ansprechpartner für das Schülertheatertreffen:
Laura Nerbl, nerbl@theater.osnabrueck.de , 0541/76 00 169