Moving Theatre

Moving Theatre

Konzertpädagogisches Programm des Osnabrücker Symphonieorchesters

Bewegend, rührend, in Bewegung, beweglich, ergreifend - auch das alles heißt Moving Theatre. Bewegt euch auch! Ob tanzend, mit Instrumenten, mit der Stimme oder eurer Fantasie, bewegt euch mit dem Osnabrücker Symphonieorchester und erfindet eure eigene Musik. Unsere Musiker/innen kommen in eure Klasse und erarbeiten gemeinsam mit euch eine Klangcollage oder Komposition zu einem unserer Konzerte. Dabei könnt ihr eure eigenen Fähigkeiten einbringen und eure Ideen zum musikalischen Ausdruck bringen. Höhepunkt und Abschluss ist die Aufführung vor dem jeweiligen Konzert des Osnabrücker Symphonieorchesters. Zudem seid ihr herzlich zum Besuch des jeweiligen Sinfoniekonzerts eingeladen.


Moving Theatre-Projekte 2014 / 15

  • Klage und Traurigkeit
    Zum 2. Sinfoniekonzert
    Präsentation: 20.10.2014, 19.15 Uhr, OsnabrückHalle

  • Tonakrobatik
    Zum 4. Sinfoniekonzert
    Präsentation: 26.1.2015, 11 Uhr, OsnabrückHalle

  • Musik über eine Stadt
    Im Schulkonzert Pariser Sinfonie
    Präsentation: 19.5.2015, Theater am Domhof


Ihr Ansprechpartner für Moving Theatre:

Laura Nerbl
Tel 0541 / 76 00 169
nerbl@theater.osnabrueck.de

Moving Theatre

Schnelleinstieg

Wissen was gespielt wird ...

Lust auf Theater?

Unsere Empfehlungen ...

26.12.2014 19:30

DIE HOCHZEIT DES FIGARO

03.01.2015 19:30

DER VORNAME

11.01.2015 15:00

DAS KALTE HERZ