Moving Theatre

Moving Theatre

Konzertpädagogisches Programm des Osnabrücker Symphonieorchesters

Moving Theatre heißt das konzertpädagogische Programm des Osnabrücker Symphonieorchesters. Begleitet von drei Orchestermusikern erfindet jede teilnehmende Projektklasse ihre ganz eigene Musik zu einem unserer Konzerte. Die Musiker kommen in eure Klasse und erarbeiten dort gemeinsam mit euch eine Klangkollage oder Komposition, die dann von euch selbst musiziert wird. Dabei könnt ihr eure eigenen Fähigkeiten ausprobieren und eure Ideen zum musikalischen Ausdruck bringen. Höhepunkt und Abschluss ist die Aufführung vor dem jeweiligen Konzert in der OsnabrückHalle. Moving Theatre richtet sich an alle Altersgruppen aller Schulformen und heißt sowohl erfahrende Klassen als auch Neulinge willkommen. Zudem seid ihr herzlich zum Besuch aller Aufführungen unserer Moving Theatre Projekte eingeladen.


Moving Theatre-Projekte 2013 / 14

  • Wettstreit
    Zum 4. Sinfoniekonzert
    Präsentation: 3.2.2014, 19.15 Uhr, OsnabrückHalle

  • Frühling
    Integriert in das Schulkonzert Frühlingssinfonie
    Präsentation: 23.3.2014, 11 Uhr, OsnabrückHalle

  • Heimat
    Zum 7. Sinfoniekonzert
    Präsentation: 12.5.2014, 19.15 Uhr, OsnabrückHalle


Ihr Ansprechpartner für Moving Theatre:

Laura Nerbl
Tel 0541 / 76 00 169
nerbl@theater.osnabrueck.de

Moving Theatre

Schnelleinstieg

Wissen was gespielt wird ...

Lust auf Theater?

Unsere Empfehlungen ...

31.08.2014 17:00

ROBINSON CRUSOE

24.09.2014 19:30

DER VORNAME

26.09.2014 19:30

MACBETH

11.11.2014 19:30

JENSEITS VON FUKUYAMA