Sie sind hier: Unser Haus / Neuigkeiten

ANTIGONA AUF GASTSPIEL-TOURNEE

Die Opernrarität ANTIGONA geht auf Tour durch die Niederlande! Erster Halt am 10. Februar ist Amsterdam – die Heimatstadt der Opera Trionfo, dem Kooperationspartner der Inszenierung. Danach geht es weiter in verschiedene niederländische Städte, darunter auch Haarlem, die Partnerstadt Osnabrücks. „Es freut mich sehr, dass mit dieser schönen Oper die Zusammenarbeit zwischen den Partnerstädten auf kultureller Ebene belebt wird“, sagt Haarlems Städtebotschafter Max Janssens über den Besuch der Produktion am 17. Februar. 

ANTIGONA zu inszenieren, war ein langjähriger Traum des Regisseurs Floris Visser. Nun bringt er die Oper sowohl in Deutschland als auch in seinem Heimatland auf die Bühne.

Alle Infos zu den niederländischen Gastspielen finden Sie auf der Website der Opera Trionfo.

In Osnabrück wird ANTIGONA das nächste Mal am 2. und 13. März gespielt. 

FOLGEN SIE UNS!