Sie sind hier: Ensemble / Musiktheater / Bühne/Kostüm

SIBYLLE PFEIFFER

Sibylle Pfeiffer, geboren in Aschersleben, studierte Produktdesign und Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel und arbeitet seit 2007 als freie Kostümbildnerin und Bühnenbildnerin.

Seit der Spielzeit 2010/11 ist sie am Staatstheater Kassel engagiert. Hier gestaltete sie Bühne und Kostüme für zahlreiche Produktionen in Oper und Schauspiel u. a. mit Patrick Schlösser (UNDINE), Thomas Bockelmann (SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD), Gustav Rueb (INVASION! Von J.H. Khemiri, DEPORTATION CAST von Björn Bicker), Dieter Klinge (RESTMÜLL von K. van den Bosch, EINE WEIHNACHTSGEISTERGESCHICHTE von C. Dickens), Eva Lange (KONSENS von Nina Raine), Katharina Thoma (SAUL von G.F. Händel), Phillip Rosendahl (TOM SAWYER von Jonathan Elkus, DER SATANARCHEOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH von Michael Ende), Jannis Knorr (ELOISE von Karl Jenkins).

Im Musiktheater entwarf sie die Bühnen für Der Mond von Carl Orff sowie BRUNDIBÁR von Hans Krása. Zudem stattete sie für Insa Pianka diverse Crossoverkonzerte aus, darunter QUEEN IN CONCERT und DISCO IN CONCERT.

Weitere Engagements führten sie an die Oper Dortmund, das Theater Nordhausen (NABUCCO von Verdi, DIALOGE DER KARMELITINNEN von Francis Poulenc), das Nelson Mandela Theatre Johannesburg (DIE ZAUBERFLÖTE von W. A. Mozart), das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin (OTELLO von G. Verdi) sowie das Anhaltische Theater Dessau (MANON LESCAUT von G. Puccini).

FOLGEN SIE UNS!