JOOAN MUN

Jooan Mun wurde 1982 in Incheon (Südkorea) geboren. Er studierte Komposition an der Yonsei University, Seoul, sowie anschließend Orchesterdirigieren an der Kunstuniversität Graz. Dort schloss er seinen Bachelor bei Martin Sieghart und Korrepetition bei Wolfgang Bozic mit Auszeichnung ab. 2017 machte er seinen Master-Abschluss bei Marc Piollet und Korrepetition bei Wolfgang Wengenroth. Jooan Mun nahm teil an Dirigiermeisterkursen bei Kurt Masur in New York, Myung-Whun Chung sowie beim Seoul Philharmonic Orchestra und bei Jorma Panula, Budapest. Darüber hinaus wurde er unter 178 Bewerbern als einer von 16 Teilnehmern zum 6. Internationalen Dirigierwettbewerb „Lovro von Matacic" nach Zagreb eingeladen. Er dirigierte zudem einige Vorstellungen der Opern DIE LUSTIGEN WEIBER VON WINDSOR und DIE FEEN. Seit der Spielzeit 2018/19 hatte er am Theater Osnabrück sein erstes Engagement als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung.

 

 

FOLGEN SIE UNS!