Sie sind hier: Ensemble / Musiktheater / Gäste

CLARA NADESHDIN

Die junge Sopranistin Clara Nadeshdin wurde 1995 in Bremen geboren. Zurzeit absolviert sie ihr Masterstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH). In diesem Rahmen erhält sie Gesangsunterricht bei Prof. Dr. Marek Rzepka. Ab der kommenden Spielzeit wird sie als Solistin im Opernstudio der Staatsoper Hannover zu hören sein. Unter anderem wird sie die Erste Dame in Wolfgang Amadeus Mozarts DIE ZAUBERFLÖTE und das Taumännchen in Engelbert Humperdincks HÄNSEL UND GRETEL singen. In der Opernproduktion der HMTMH war sie 2017 in DIE ZAUBERFLÖTE als Zweiter Knabe besetzt. Am Theater für Niedersachsen gab sie im selben Jahr ein Gastspiel in dieser Rolle. In weiteren Hochschulproduktionen sang sie die Partie der Pauline in Jacques Offenbachs Operette PARISER LEBEN und im Februar dieses Jahres die Primadonna in Richard Straussʼ ARIADNE AUF NAXOS. Neben dem Studium ist sie auch als Konzertsängerin tätig. 2015 nahm Clara Nadeshdin am Wolfgang Hofmann-Wettbewerb teil und erhielt den 2. Preis. Weitere künstlerische Impulse erhielt sie durch Meisterkurse und zusätzlichen Unterricht bei Stefan Vinke, Justus Zeyen und Prof. Anne Champert.

Foto: Jo Titze

FOLGEN SIE UNS!