Sie sind hier: Ensemble / Musiktheater / Gäste

JESSICA ROSE CAMBIO

Die italo-amerikanische Sopranistin Jessica Rose Cambio absolvierte ihren Bachelor of Music in ihrer Heimat Providence, schloss im Anschluss ihren Master of Music an der University of Southern California ab. In Italien war sie Schülerin bei den weltberühmten Sopranistinnen Renata Scott und Mirella Freni.

Als Mimì in Puccinis LA BOHÈME war sie u. a. an der Semperoper Dresden und in der Inszenierung von Francesca Zambello in der Royal Albert Hall zu erleben. Als As.Li.Co-Gewinnerin (Associazione Lirica e Concertistica) verkörperte sie diese Rolle außerdem an den Theatern von Como, Brescia, Pavia und Cremona sowie an der Knoxville Opera, der Sarasota Opera und mit dem Los Angeles Philharmonic Orchestra. Weitere Engagements führten sie unter anderem als Nedda in PAGLIACCI an die New York City Opera sowie die New Orleans Opera. Weiterhin gehören Partien wie Donna Elvira (DON GIOVANNI), Adina (L’ELISIR D’AMORE), Violetta (LA TRAVIATA), Liu (TURANDOT) und die Titelpartien in LUCIA DI LAMMERMOOR, ANNA BOLENA und MARIA STUARDA zu ihrem Repertoire.

Auch als Konzertsängerin ist sie gefragt und stand u. a. in Turin, Modena, Helsinki, Moskau, St. Petersburg, New York, Tel Aviv, Los Angeles, London und Peking auf der Bühne.

FOLGEN SIE UNS!