LUKAS METZINGER

Lukas Metzinger wurde 1997 in Aachen geboren. Noch während seines Abiturs absolvierte er die Aachener Schauspielschule nach zwei Jahren mit einer allgemeinen Bühnenreife und studierte anschließend von 2016 bis 2020 Schauspiel auf Diplom an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter nahe Bonn. Während seines Schauspielstudiums arbeitete er unter anderem mit Eike Weinreich, Annika Schilling, Gerhard Roiss, Michael Meichßner und René Harder zusammen. Zeitgleich zu seinem Studium nahm er an mehreren diversen Inszenierungen Teil, beispielsweise als Motte in EIN SOMMERNACHTSTRAUM am Theater Bonn unter der Regie von Corinna von Rad, sowie als August Macke in der Uraufführung von WELTENBRAND unter der Regie von Michael Barfuß. Zuletzt konnte man ihn in seiner Diplominszenierung ANTIGONE RELOADED unter der Regie von Michael Funke als Kreon auf der Bühne sehen. In Osnabrück wird Lukas sein erstes Engagement nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Diplom Schauspieler absolvieren.

FOLGEN SIE UNS!