LARS EHRHARDT

Lars Ehrhardt, 1985 in Hannover geboren, ist diplomierter Gitarrist und Gitarrenlehrer mit Abschluss an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. In den Jahren 2008 und 2009 absolvierte er den Kontaktstudiengang Popularmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Er arbeitet als selbstständiger Gitarrist, Produzent und Songwriter, ist Live-Gitarrist der Band Marquess und mit verschiedenen Bands und Künstlern unterwegs (z. B. Lukas Dröse, Johannes Oerding, Rauschenberger, u. a.).

Seit 2010 ist Lars Ehrhardt als Theater-Musiker und musikalischer Leiter an verschiedenen Theatern tätig und war u. a. an den Produktionen CANDIDE, CORALINE, DAS DOPPELTE LOTTCHEN, DAS SAMS, DER ENTERTAINER, DER HUNDERTJÄHRIGE, DER AUS DEM FENSTER STIEG UND VERSCHWAND, DER KLEINE RITTER TRENK, DIE ABENTEUER VON PETTERSSON UND FINDUS, DIE VERLOBUNG IN SANTO DOMINGO, EIN SOMMERNACHTSTRAUM, EINE STADT WILL NACH OBEN (FOLGE 5 & 6), SHOCKHEADED PETER, SYMPATHIE FÜR DEN TEUFEL, URMEL AUS DEM EIS, WOYZECK und ZUSAMMEN! beteiligt.

Seit 2011 ist Lars Ehrhardt Teilhaber eines Studios im Hannoveraner Timetools-Studiokomplex, das er mit befreundeten Musikern betreibt. Hier arbeitet er als Songwriter, Produzent, Mixing und Recording Engineer an vielfältigen Produktionen mit diversen Bands und Künstlern oder verantwortet Gitarrenaufnahmen für Produktionen Dritter.

Als Musik- und Sounddesigner für ASCHENPUTTEL arbeitet er zum ersten Mal am Theater Osnabrück.

FOLGEN SIE UNS!