ANTJE HENNENBERG

Antje Hennenberg, gebürtig aus Wesel, studierte bei Hansjörg Schellenberger, zunächst an der Hochschule der Künste Berlin und anschließend als Stipendiatin der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker. Sie gewann mehrfach den Bundeswettbewerb Jugend Musiziert, war Preisträgerin des Internationalen Oboenwettbewerbs in Tokyo und erhielt den Joseph-Joachim-Preis der Akademie der Künste für die Interpretation zeitgenössischer Musik. Während einer Aushilfstätigkeit am Staatstheater Wiesbaden studierte sie bei Heinz Holliger. Seit 1992 ist sie Mitglied des Osnabrücker Symphonieorchesters.

FOLGEN SIE UNS!