SUSANNE LAMKE

Susanne Lamke studierte bei Prof. Bernhard Gmelin an der Musikhochschule ihrer Heimatstadt Hamburg. Weitere musikalische Impulse erhielt sie u. a. von Niklas Schmidt, Eberhard Feltz, Gerhart Darmstadt und Kristin von der Goltz. Sie wurde 1992 Mitglied im Osnabrücker Symphonieorchester und war 2010/11 im Rahmen eines Austausches im Oslo Philharmonic Orchestra in Norwegen engagiert. Seit ihrem Studium beschäftigt sie sich intensiv mit der historischen Aufführungspraxis und ist als Barockcellistin tätig.

FOLGEN SIE UNS!