Sie sind hier: Ensemble / Schauspiel / Ensemble

HANNAH WALTHER

Hannah Walther, geboren 1991 in Berlin, arbeitete nach ihrem Abitur zunächst zwei Jahre als Regieassistentin. 2012 begann sie ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, währenddessen Sie in diversen Projekten ihrer Regiekommilitonen am Thalia Theater und Hamburger Schauspielhaus spielte. So arbeitete sie unter anderen mit Abdullah Kenan Karaca und Clara Weyde. 2016 führte sie Ihr Erstengagement an das Mainfrankentheater nach Würzburg. Dort spielte sie in ihrer ersten Spielzeit u. a. DIE KLEINE HEXE in der Regie von Catja Baumann und arbeitete mit Brit Bartkowiak an BLUTHOCHZEIT. In der Spielzeit 2017/18 gab sie die Olivia in WAS IHR WOLLT (Regie: Sigrid Herzog), das Mädchen in DRAUSSEN VOR DER TÜR (Regie: Dirk Diekmann) und die Marie in WOYZECK (Regie: Martin Kindervater).

Seit der Spielzeit 2018/19 ist sie festes Ensemblemitglied am Theater Osnabrück. Hier war sie u.a. als Eustache in DIE FAMILIE SCHROFFENSTEIN und als Rosa Luxemburg in ROSA UND KARL zu sehen.

IN DER SPIELZEIT 2019/20 ZU SEHEN IN

DIE FAMILIE SCHROFFENSTEIN

KAFKA als Die Klavierspielerin

FOLGEN SIE UNS!