Sie sind hier: Ensemble / Schauspiel / Ensemble

MICK RIESBECK

Mick Riesbeck wurde in Filderstadt geboren und wuchs im schwäbischen Nürtingen auf.
Nach dem Abitur studierte er Übersetzungswissenschaften (Spanisch/Englisch/Deutsch) an der Universität Heidelberg und von 2014 bis 2018 Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien.
Während des Studiums spielte er auf den Studiobühnen des MRS, am Schlosstheater Schönbrunn, dem Nestroyhof, sowie dem Schauspielhaus Wien. So war er u. a. als Danny in Dennis Kelly's WAISEN (Regie: Stefan Schweigert), Jamie Carries in Simon Stephens' COUNTRY MUSIC (Alexandru Weinberger-Bara) und Wangel in Ibsens DIE FRAU VOM MEER (Maria Sendlhofer) zu sehen. Nachdem Mick Riesbeck bereits während des letzten Studienjahres in DIE GEBURTSTAGSFEIER am Theater Osnabrück gastierte, ist er seit der Spielzeit 2018/19 festes Ensemblemitglied am Haus. Er verkörperte u. a. Melchthal in WILHELM TELL, Friedrich Becker in ROSA & KARL, Edgar in KÖNIG LEAR und den Piloten, der nicht mehr so geliebt wird wie früher in NÄHE. 2019 spielte er bei den 69. Bad Hersfelder Festspielen unter der Regie von Christian Nickel die Rolle des JJ in der Welturaufführung von Nick Hornbys A LONG WAY DOWN. Im Theater Osnabrück war er darüberhinaus u.a. in DIE MITWISSER und in ROMEO UND JULIA zu sehen.

 

IN DER SPIELZEIT 2020/21 ZU SEHEN IN

MEPHISTO als Hans Miklas

DIE NACHT VON LISSABON als Georg (im Video)

FOLGEN SIE UNS!