Sie sind hier: Ensemble / SPIELTRIEBE 8 / Regie

SELINA GIRSCHWEILER

Selina Girschweiler (geboren 1993 in Zürich) hospitierte an namenhaften Häusern wie dem Theater Neumarkt, Theater Chur und Schauspielhaus Zürich. Dort arbeitete sie u. a. mit den Regisseuren Herbert Fritsch, Sebastian Nübling und Christoph Marthaler und wirkte selbst in verschiedenen Projekten als Kleindarstellerin und Chorsängerin mit.

Von 2015-2019 studierte sie Regie an der Folkwang Universität der Künste in Bochum. Ihre Abschlussinszenierung DER AUTOFRIEDHOF (nach Fernando Arrabal) wurde 2019 zum Festival „Körber Studio Junge Regie“ eingeladen. Während des Studiums inszenierte sie am Rottstr.5-Theater SZENEN EINER EHE nach Ingmar Bergman und am Prinzregenttheater BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER.

Foto: Nina Gschlössl

FOLGEN SIE UNS!