Oskars Freunde

Wer wir sind

Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erkennen, Selbstbewusstsein entwickeln und eigenständig Urteilen: Dies sind nur eine Reihe von wichtigen Fähigkeiten, die sich Kinder und Jugendliche durch kulturelle Bildung aneignen können. Diesen Prozess der Persönlichkeitsentwicklung über Leuchtturm-Projekte in Gang zu setzen und Kindern und Jugendlichen einen chancengleichen Zugang zum Theater zu ermöglichen, war unser Antrieb im Jahr 2006, als die Bürgerstiftung und eine große Gruppe engagierter Bürger:innen und den Verein OSKARs Freunde e. V. ins Leben riefen. Seitdem unterstützen wir die erfolgreichen Projekte vom Jungen Theater Oskar.

Spendenkonto

Spenden sind herzlich willkommen
Oskars Freunde e. V.
Sparkasse Osnabrück
IBAN: DE21 2655 0105 0000 2123 40

Was wir ermöglichen

Wir, vom Verein OSKARs Freunde e. V., fördern ein Theater, das die Themen von Kindern und Jugendlichen auf den Punkt bringt und junge Menschen damit begeistert. Die Produktionen des Jungen Theater Oskar richten sich an alle Altersklassen von fünf bis 18 Jahren.

Rund 200 Vorstellungen im Jahr spielt das Junge Theater Oskar im emma-theater, imTheater am Domhof sowie mobil in Schulen, Kindergärten und anderen Treffpunkten in Osnabrück und im Landkreis. Damit erreicht es über 35.000 junge Zuschauer:innen pro Jahr.

Über 40 Schulen in Stadt und Region sind Partnerschulen des Theater Osnabrück, wodurch zahlreiche Schüler:innen in erste Berührung mit dem Theater kommen. Außerdem kann mithilfe der Zusammenarbeit mit den Theatervermittler:innen eine umfassende Vor- und Nachbereitung in den Schulen vor Ort angeboten werden.

Dank der Finanzierung von Mitgliedsbeiträgen und Spenden unseres Vereins sind jährlich vier talentierte und hoch motivierte Schauspieler:innen Teil des Ensembles.

Kontakt

info@oskarsfreunde.de 
www.oskarsfreunde.de
Facebook: /oskarsfreunde

Downloads