REALITY CHECK

I wish I was a .jpg

Performance · emma-theater
Dauer 1 Stunde, keine Pause

Diese Veranstaltung wurde als Teil des Festivals REALITY CHECK ans Theater Osnabrück eingeladen.

[Es ist ruhig, von Zeit zu Zeit weht ein leichter Wind, irgendwo singt ein Vogel ziellos vor sich hin – ich sitze am Rand eines Springbrunnens – mein Blick verliert sich im sprudelnden Wasser der Fontäne]  

Splash  
Splish  
Splash  
Splish  
Splash  

Die Theaterperformance „I wish I was a .jpg“ handelt von Melancholie, Dauerschlaf und der Frage, wie diese als Form der Selbstfürsorge wirken können. Das melancholische Dahinplätschern der Fontäne wird zum Anhaltspunkt einer Dramaturgie, die sich den Forderungen nach Tatkraft, Belastbarkeit und Zukunftsoptimismus entziehen darf. Der Abend entwirft so Ansätze für alternative Blicke auf das eigene Leben und findet eine Erzählweise, die sich vor allem durch das gemeinsame Erleben einlöst.

27.02.2022So. 18:00

Besetzung


MIT
Thaddäus Maria Jungmann, Luise März

TEAM
Sound: Carolina Brinkmann
Konzept, Bühne, Kostüm: Luise März
Graphic Design: Martin Menso
Dramaturgie: Julia Buchberger, Luise März, Max Reiniger
Text: Luise März, Max Reiniger