TRANSKULTURELLER TANZABEND VON MARGUERITE DONLON

EastWest

Tanz ・Theater am Domhof
Premiere 02.04.2022

Uraufführung

Kunst vereint kulturelle Unterschiede und schließt Krieg und Zerstörung aus. Sie lebt vom Austausch und der Neugierde auf einander. In EastWest wird die Bühne zur Begegnungsstätte von Orient und Okzident: Künstlerinnen und Künstler unseres Partnerlandes Syrien treffen auf die unserer Dance Company.

Ein west-östlicher Austausch von Tanz, Musik und Literatur. Was entsteht, wenn traditioneller arabischer Tanz mit europäischer Bewegungssprache gemixt wird? Welchen Rhythmus hat die arabische Sprache? Was legen arabische DJ’s auf? EastWest wird zum Fest der Kulturen, inspirierend und lustvoll zugleich!

Besetzung


Choreographie, Inszenierung, Bühne und Kostüme: Marguerite Donlon
Musik: East-West-Collage