DOROTA MASŁOWSKA

Andere Leute

Deutschsprachige Erstaufführung, Fassung von Sofie Boiten und Lorenz Nolting

Schauspiel · emma-theater
Premiere 29.10.2023
Dauer ca. 1 Stunde, 20 Minuten

 

„[…] trifft mit starken Schauspielern den Nerv unserer Zeit“

- Christine Adam, NOZ

„[...] mit viel Ironie und Ensemble-Energie“

- Die Deutsche Bühne

Andere Leute sind Menschen, die in einer Zeit historischer Ungewissheit, enttäuschter Versprechen und emotionaler Isolation aufgewachsen sind. Sie haben gelernt, für sich zu kämpfen und für niemanden sonst. Ihren miteinander verwobenen Geschichten folgen wir durch ein zeitgenössisches Warschau, eine Stadt, die nach einem Umgang sucht mit der Masse an Geschichte, welche auf ihr lastet. Wir folgen ihnen durch U-Bahnen, Wohnungen, Parkplätze und Kosmetikläden. Folgen ihren rasenden Gedanken und vor allem ihrer Suche, irgendwo, wenn auch nur im Anblick des eigenen Spiegelbilds, etwas Besseres zu finden. Der im Inneren ausgetragene Kampf der Figuren verschmilzt mit dem Äußeren um sie herum und wird zu einer strahlenden Sprachwut – denn wütend sind sie alle: auf die Welt, das Leben, die Stadt, auf sich selbst und auf alle anderen auch – auf das, was immer im Weg steht und den Ausweg aus der Misere versperrt.

 

Lesen Sie mehr
Weitere Informationen zum Stück finden Sie im Programmheft zum Download.

Hinweis:

Der Vorverkauf für die neuen Termine im emma-theater startet stets am letzten Freitag des Vorvormonats mit Erscheinen des neuen Monatsplans. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an, um keinen VVK-Start mehr zu verpassen!

Besetzung

Macej: Thomas Kienast
Kamil: Hans-Christian Hegewald
Iwona: Jasmina Musić
Anetta: Rebekka Biener

Inszenierung: Lorenz Nolting
Bühne und Kostüme: MOTHER (Olivia von Lüttichau, Camila Lønbirk)
Dramaturgie: Sofie Boiten, Claudia Lowin
Theatervermittlung: Sophia Grüdelbach
Regieassistenz, Abendspielleitung und Soufflage: Linda Wiechers
Inspizienz: Lisa Kerschkamp

Foto: Uwe Lewandowski