JAMES WILTON

Midwinter

Uraufführung

Tanz · emma-theater
Premiere 20.12.2024

Zweimal im Jahr steht die Sonne über uns an einem Wendepunkt. Im Sommer, wenn die Tage fast unendlich scheinen und im Winter, wenn wir kaum Tageslicht sehen und der Sommer weit entfernt scheint. Schon seit Jahrtausenden zelebrieren die Menschen in einer Vielzahl von Traditionen diesen besonderen Tag, den Wechsel von Licht und Dunkelheit. In Midwinter stellt James Wilton die alte, keltische Mythologie seiner Heimat ins Zentrum des Abends und nimmt uns mit auf eine immersive Reise rund um den Tod des Winters und die Wiedergeburt des Sommers.

Besetzung

Choreographie: James Wilton
Bühne und Kostüme: Ella Lechner