Tina Müller

Dickhäuter

Junges Theater OSKAR · emma-theater
Premiere 08.09.2024
8+

In der Klasse 4b gibt es ein neues Kind. Aber es passt nicht zu den anderen: Lou kann nicht mal richtig Kaugummi kauen, Leggins stehen ihm überhaupt nicht und beim Gummitwist verheddert es sich bloß. Denn Lou ist ein Nashorn. Und so sehr es sich auch bemüht, dazuzugehören, will doch bald niemand mehr mit ihm spielen. Lou wird gehänselt und ausgelacht. Das Nashorn ist nicht "normal" – finden die anderen Kinder. Und ihre Eltern denken das erst recht. Überhaupt: Ist so ein Nashorn nicht gefährlich? Vielleicht sollte es am besten in den Zoo? Oder finden die Kinder doch noch Wege, miteinander auszukommen?

Wer sagt, was als normal gilt und was nicht? Die Autorin Tina Müller hat mit ihrem Stück ein ebenso amüsantes wie anrührendes Plädoyer für Toleranz und gegenseitigen Respekt geschrieben. 2017 wurde sie für Dickhäuter mit dem Preis des Mülheimer Stückemarktes ausgezeichnet.

08.09.2024So. 16:00
22.09.2024So. 16:00

Besetzung

Sonja Giesecke
Annika Gerber
Emil Schwarz

Regie: Julia Hart
Bühne und Kostüme: Iris Holstein
Musik: Daniel Huss
Dramaturgie: Tanja Spinger
Regieassistenz, Abendspielleitung & lnspizienz: Rebecca Riegel
Theatervermittlung: Sophia Grüdelbach