Sie sind hier: Spielplan

OPEN WINDOWS VII

Uraufführung / Junge Choreograf*innen

Mit Beginn seiner Tanzdirektion am Theater Osnabrück hat Mauro de Candia das Format OPEN WINDOWS auf den Spielplan gesetzt. Er gibt damit jungen Tänzer*innen der Dance Company den Raum und die Möglichkeit, sich als Choreograf*innen zu erproben und zu erfahren, was es bedeutet, ein eigenes Stück auf die Bühne zu bringen. Neben der choreografisch-tänzerischen Arbeit heißt es, sich mit organisatorischen und technischen Abläufen bzw. Anforderungen sowie Beleuchtung, Kostüm- und Bühnenbild auseinanderzusetzen. Zum siebenten Mal präsentieren sich in OPEN WINDOWS VII junge Choreograf*innen ihrem Publikum. Die Tänzerinnen und Tänzer des Ensembles kommen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen. Ihr gemeinsamer Tanzabend im emma-theater zeigt ihre unterschiedlichen Perspektiven und choreografischen Herangehensweisen.

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!