Sie sind hier: Spielplan

4. KAMMERKONZERT - 18/19

Klaviertrio

Dimitri Schostakowitsch Fünf Duette für 2 Violinen und Klavier
Bohuslav Martinů Sonatine für zwei Violinen und Klavier
Moritz Moszkowski Suite für zwei Violinen und Klavier op. 71           


Romantisch, virtuos und tänzerisch widmet sich das 4. Kammerkonzert dem Klaviertrio. Schostakowitschs Fünf Stücke zeigen verschiedene Facetten russischer Romantik, von schwermütiger Sehnsucht im Präludium über erfüllte Zweisamkeit im Walzer bis hin zu wilder Ausgelassenheit in der Polka. Leichter daher kommt Martinůs verspielt-tänzerische Sonatine, die in jedem Satz eine spieltechnische Raffinesse erprobt. Moszkowskis süße stimmungsvolle Salonmusik vollendet das Konzert.                                           

TERMINE & KARTEN

23.06.2019

So. | 11:30 Uhr

BESETZUNG

Adrian Wonnemann (Violine)
Ana Kirchmayer-Wonnemann (Violine)
Christopher Wasmuth (Klavier)

GEFÖRDERT DURCH

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!