Sie sind hier: Spielplan

2. KAMMERKONZERT - 19/20

WIENER KLASSIK

František Adam Miča Quartett für Oboe und Streicher
Franz Schubert Trio B-Dur D 471
Wolfgang Amadeus Mozart Quartett für Oboe und Streicher KV 370
Ludwig van Beethoven Trio op. 9/3 c-Moll
Jan Křtitek Vaňhal Quartett C-Dur für Oboe und Streicher


Im 2. KAMMERKONZERT widmet sich das Ensemble Camerata Osnabrück, bestehend aus Musiker*innen des Osnabrücker Symphonieorchesters und Gästen, Werken der Wiener Klassik für Oboe, Violine, Viola und Violoncello. Neben Mozarts Oboenquartett KV 370, das sicherlich zu den Höhepunkten der Gattung zählt, erklingen auch weniger bekannte formschöne Werke des tschechischen Komponisten Miča und des böhmischen Bauernsohnes Vaňhal, der sechs Werke für diese Besetzung schrieb.


Ihnen gefällt unsere Kammerkonzertreihe? Weitere Termine:

TERMINE & KARTEN

23.02.2020

So. | 11:30 Uhr

BESETZUNG

Camerata Osnabrück:

Lukas Brandt (Oboe)
Nikola Pancic (Violine)
David Boyd (Viola)
Kathrin Bogensberger (Violoncello)

DIE KAMMERKONZERTREIHE IST EINE KOOPERATION DES OSNABRÜCKER SYMPHONIEORCHESTERS MIT DEM

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!