Sie sind hier: Spielplan

Gastspiel des Tanztheaters STAKKATO Osnabrück

Die neue Produktion des Tanztheater Stakkato Osnabrück, inspiriert von  A. Vivaldis 4 JAHRESZEITEN, ist als szenische Collage choreografiert, in der die Natur Metapher ist für den unabdingbaren Kreislauf von Werden und Vergehen menschlichen Seins.


Die Inszenierung in einem Crossover von Zeitgenössischem Tanz, live eingespieltem Soundtrack aus Electronics und Violine mit Adaptionen der Musik A. Vivaldis, Video und Text lässt die Thematik als komplexes Gewebe sinnlich erlebbar werden.

BESETZUNG

Choreographie Erneste Junge
Electronics Franko Frankenberg
Violine Christiane Kumetat
Video Manfred Pomorin/ Erneste Junge 

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!