Sie sind hier: Spielplan

UNRUHEZEITEN

Ein Film von Eike Weinreich

Um das Theater in Armstadt stand es schon mal besser: Die Schauspieler*innen kämpfen tagtäglich um ihre Jobs, denn die Publikumsränge bleiben immer häufiger leer. Kein Wunder, dass Intendant Hartmut Lorenz langsam den Mut verliert. In diesen trostlosen Bedingungen kann er einfach nicht weiter arbeiten. Woher soll da noch die Inspiration für seine künstlerische Tätigkeit kommen, wenn die Gesellschaft der Kunst keinen Wert mehr zuspricht? Und auch Thieß, der seit zwei Jahren auf seine erste große Rolle wartet, die ihm vielleicht zum großen Durchbruch verhilft, weiß sich bald nicht mehr zu helfen. Doch dann fasst er noch einmal all seinen Mut und all seine Hoffnungen zusammen: Gemeinsam mit seinem Kollegen macht er sich auf den Weg nach Berlin, um wahre Größen seines Fachs zu treffen und für seinen Traum und das Fortbestehen der Theaterkunst zu kämpfen.


UNRUHEZEITEN ist ein Film, der den IST-Zustand der städtischen Theater kritisch hinterfragt, aber er ist auch eine Liebeserklärung an das Theater mit seinen einzigartigen Seelen …


Kartenvorverkauf über die Lagerhalle Osnabrück.

TERMINE & KARTEN

19.11.2019

Di. | 19:30 Uhr

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!