Sie sind hier: Spielplan

LITERATURSPOT - DR. REINER STACH

Reiner Stach, Autor einer großen Kafka-Biografie und Publizist, ist mit seinem neuen Buch DU BIST DIE AUFGABE den geheimnisvollen Spuren von Franz Kafka gefolgt und hat in dieser Publikation mehr als 100 subversiven und nachdenklichen Aphorismen des Prager Autors sowie eigenen Erläuterungen dazu herausgebracht.


Die Aphorismen und Denkbilder, die Kafka während eines etwa acht Monate währenden Aufenthalts in dem böhmischen Dorf Zürau auf mehr als hundert nummerierte Zettel notierte, gehören zu den geheimnisvollsten seiner Texte. Sie umkreisen klassische philosophische Fragen wie das Verhältnis von Wahrheit und Lüge, Gut und Böse, geistiger und sinnlicher Welt, und dennoch verzichten sie auf jegliches Fachvokabular und sprechen stattdessen in Bildern. Mit dieser kommentierten Ausgabe der Zürauer Aphorismen zeigt Reiner Stach, dass Kafkas konsequente Bildlogik den Weg zu einem Verständnis dieser scheinbar hermetischen Sätze eröffnet. Auch überraschende Querverbindungen zu Kafkas Briefen, Tagebüchern und literarischen Werken zeigt Reiner Stach auf und wird sich mit Dominique Schnizer austauschen, der für die Fassung zur Inszenierung KAFKA, die seit Oktober 2019 am Theater am Domhof gezeigt wird, neben dem DER PROZESS auch mit Erzählungen und Tagebucheinträgen gearbeitet hat.


Reiner Stach, geb. 1951, studierte in Frankfurt a.M. Germanistik, Philosophie und Mathematik. Nach seiner Tätigkeit  als Wissenschaftslektor für mehrere Verlage arbeitete er ab Mitte der neunziger Jahre an einer dreibändigen Biografie über Franz Kafka, die mittlerweile international als Standard-Biografie anerkannt ist.


Foto: Martin Marák


Noch bis zum 9. Februar im Theater am Domhof:

IN KOOPERATION MIT DER

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!