Sie sind hier: Spielplan

NATURTON - 20/21 - grün

Kammermusik Open Air

Aus dem Wohnzimmer in die Natur: NATURTON – das ist Kammermusik unter freiem Himmel! Auf einer ca. 75minütigen musikalischen Promenade wird das Gut Sutthausen musikalisch erkundet. Dabei lädt das weitläufige Gelände mit seinen zauberhaften Nischen und Gärten immer wieder zum Verweilen ein.


Tour-Guides begleiten die Zuhörer*innen zu Kurzkonzerten an vier Spielorten. Dort erklingen Werke von Barock bis Heute, von Bach und Vivaldi über Rossini und Paganini bis zu den zeitgenössischen Komponisten Antal Doráti und Ryō Noda. Besondere Besetzungen prägen das akustische Bild des Kammermusik Open Airs: Charles Danclas AH! VOUS DIRAI-JE, MAMAN präsentiert ein Quartett für vier Violinen, in Rossinis Duett D-Dur treffen Violoncello und Kontrabass aufeinander, Michael Kirstens PARTIE À TRE vereint gar die tiefen Stimmen Viola, Violoncello und Kontrabass zu einem Trio, Vivaldis Cellosonate B-Dur wird von einer Harfe begleitet und in den JAPANISCHEN LANDSCHAFTEN begegnen sich Sopran und Saxophon. Ergänzt werden diese Werke durch Programme für Violine solo mit Auszügen aus Violinsonaten, Partiten und Capricen von Niccolò Paganini sowie Antál Dorátis 5 PIÈCES für Oboe solo.


Während das Publikum wandert, wechseln auch die Ensembles. So wird jede Promenade zu einem Unikat. Welches Programm genau Sie erwartet, verbleibt bis zuletzt eine Überraschung!


Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Sicherheit aller Beteiligten:
Um ausreichend Abstand gewährleisten zu können, werden Sie in kleineren Gruppen über das Gelände geführt. Jede Gruppe wird von einem Tour-Guide begleitet und besucht alle vier Spielorte. Lediglich die Reihenfolge der Kurzkonzerte variiert zwischen den Gruppen. Mit dem Kauf Ihres Tickets werden Sie einer Gruppe zugeteilt (gelb, rot, blau, grün). Diese Farbe ist auf Ihrem Ticket vermerkt. Vor Beginn des Konzertes nimmt ihr Tour-Guide Sie vor dem Gutshaus in Empfang. Die Tour-Guides werden farblich gekennzeichnet sein, sodass Sie schnell Ihre Gruppe finden. Aufgrund der mehrfach wechselnden Zuschauergruppen pro Spielort verzichten wir auf eine umfassende Bestuhlung. Es werden jedoch an jedem Konzertort einige Sitzgelegenheiten vorhanden sein. Bitte achten Sie vor allem auch auf den Promenaden darauf, den notwendigen, den Corona-Verordnungen entsprechenden Abstand zu wahren sowie ggf. weitere notwendige Maßnahmen wie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes einzuhalten. Ihre Tour-Guides werden Sie vor Ort darüber informieren.


Einlass jeweils 15 Minuten vor Beginn
Dauer: ca. 75 Minuten


Adresse: Gut Sutthausen 1
Bus: M3, Bahnhof Sutthausen


Bitte nutzen Sie die Parkplätze vor dem Haupteingang sowie am Sutthauser Friedhof.


Foto: BBS Marienheim


Mit Unterstützung von

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!