Sie sind hier: Theaterpädagogik / Workshops

ELTERN-KIND-KLANGWERKSTATT

Musik kann bewegen und wie das funktioniert, wollen wir in diesem Workshop herausfinden. Wir probieren aus, wie Musik uns zum Hüpfen, Tanzen, Springen, Laufen und Schleichen bringen kann und vielleicht entsteht ja sogar ein kleines Theaterstück? Dieser Workshop richtet sich an Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel mit Kindern im Alter zwischen 3 und 5 Jahren.

Dienstag, 24.3.2020, 15.30 - 16.30 Uhr, Theater am Domhof

Anmeldung bis 10.3.2020 unter Tel 0541/76 00-169
VERANSTALTUNG

Mit Joanna Willenbrink // Für Erwachsene mit Kindern zwischen 3 und 5 Jahren


Preis 3 €

Anmeldung bis 10.3.2020 unter Tel 0541/76 00-169

EIN TAG IM THEATER

Einen Tag lang öffnet das Theater seine Türen – nur für euch. An diesem Tag könnt ihr alles sehen und erleben, was es hier gibt. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen, treffen Schauspieler*innen und Musiker*innen, schlüpfen in Kostüme, suchen uns Requisiten aus dem Fundus und machen selbst natürlich auch eine Menge Theater. Mittags gibt es eine kurze Verschnaufpause inklusive Essen in der Theaterkantine. 
Wir freuen uns auf viele neugierige und theaterbegeisterte Kinder mit und ohne Theatererfahrung.

Mittwoch, 15.10.2019 und 7.4.2020, jeweils 10 - 16 Uhr, Theater am Domhof

Anmeldung bis 3.10.2019 und 27.3.2020 unter Tel 0541/76 00-169
VERANSTALTUNG

Mit Joanna Willenbrink // Für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren


Preis 20 € inkl. Mittagessen

Anmeldung bis 3.10.2019 und 27.3.2020 unter Tel 0541/76 00-169

KINDERWORKSHOP SPIELEN, VERKLEIDEN, IMPROVISIEREN

Wir öffnen die Verkleidungskiste! Was können uns große Hüte, verzauberte Umhänge und andere Verkleidungen erzählen und wie lässt sich durch sie eine Figur gestalten? Jedes Kostüm hat einen eigenen Charakter und eine eigene Geschichte. Lasst uns diesen Geschichten nachspüren, neue Figuren kreieren und mit viel Fantasie und Spielfreude Geschichten zu den Kostümen entwickeln. Dieser Workshop richtet sich an Spielfreudige von 6 bis 12 Jahren.

Donnerstag, 14.11.2019, 15 - 18 Uhr, Theater am Domhof

Anmeldung bis 1.11.2019 unter Tel 0541/76 00-168
VERANSTALTUNG

Mit Lars Kajuiter // Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren


Preis 8 €

Anmeldung bis 1.11.2019 unter Tel 0541/76 00-168

SCHLAGFERTIG!

Theater und Stockkampf: Wie passt das zusammen? Vermutlich reichen die Wurzeln der Kampfkunst mit Stock und Stab bis in die Anfänge der Menschheitsgeschichte zurück und genauso lange wird Stockkampf auch für Theaterarbeit eingesetzt. Theateraffin und fasziniert vom Agieren mit Stock und Stab? Dieser Workshop richtet sich an alle, die von Schauspielen und Bewegung begeistert sind und sich in der Theaterkampfkunst ausprobieren wollen. Der Theaterpädagoge Dietz-Ulrich von Czettritz vermittelt und analysiert mit vielen praktischen Aspekten den Umgang mit Stöcken auf der Bühne.

Donnerstag, 16.1.2020, 16 - 19 Uhr, Theater am Domhof

Anmeldung bis 4.1.2020 unter Tel 0541/76 00-157
VERANSTALTUNG

Mit Dietz-Ulrich von Czettritz // Ab 18 Jahren


Preis 13 €

Anmeldung bis 4.1.2020 unter Tel 0541/76 00-157

SCHÖNER SCHEITERN

Mein Projekt ist gescheitert, meine Zimmerpflanzen verwelken und ich schüttle immer wieder den Kopf über mich selbst … In welchen Situationen meine ich zu scheitern? Und wo finden wir solche Momente in Theaterstücken?
Mit den Mitteln des Biografischen Theaters und anhand von Theatertexten schauen wir spielerisch auf eigene und fiktive Misserfolge. Lasst uns mit Lust und Freude, mit Spiel und Kreativität schöner scheitern!

Montag, 23.9.2019, 16 - 19 Uhr, Theater am Domhof

Anmeldung bis 10.9.2019 unter Tel 0541/76 00-163
VERANSTALTUNG

Mit Sophia Grüdelbach // Ab 18 Jahren


Preis 13 €

Anmeldung bis 10.9.2019 unter Tel 0541/76 00-163

WORKSHOP FÜR SENIOR*INNEN

„Früher war mehr Lametta.“ (Loriot)
Der Workshop für Senior*innen richtet sich an alle Theaterfreudigen ab 60 Jahren, die sich in der zweiten Lebenshälfte von einem künstlerischen Unruhestand anstecken lassen wollen.
Wir nähern uns nach einem Körper- und Stimmtraining Texten und Szenen von Loriot. Diese werden als Arbeitsgrundlage für kleine Szenen und Gruppenimprovisationen dienen.
Wir laden zum Perspektivwechsel ein und geben die Möglichkeit, Theater hautnah zu erleben. In diesem Sinne: „Entschuldige, das ist mein erster Ruhestand. Ich übe noch.“ (aus PAPPA ANTE PORTAS, Loriot)

Dienstag, 1.10.2019, 15 - 18 Uhr, Theater am Domhof

Anmeldung bis 19.9.2019 unter Tel 0541/76 00-163
VERANSTALTUNG

Mit Sophia Grüdelbach // Ab 60 Jahren


Preis 13 €

Anmeldung bis 19.9.2019 unter Tel 0541/76 00-163

LUST AUF THEATER?


FOLGEN SIE UNS!