Sie sind hier: Unser Haus / Neuigkeiten

19.05.2020

TELEFONKONZERT

TELEFONKONZERT

Persönliches Wunschkonzert am Telefon

23.04.2020

THEATER OSNA GOES RADIO

THEATER OSNA GOES RADIO

Die neue Radiosendung des Theaters, jeden Sonntag um 10 Uhr auf OS-Radio 104,8

29.04.2020

WÜNSCH DIR WAS!

WÜNSCH DIR WAS!

Theater exklusiv für Ihre Liebsten

24.03.2020

360°-RUNDGÄNGE

360°-RUNDGÄNGE

Virtuelle Rundgänge durch das Theater

25.03.2020

UNSER ORCHESTER WIRD 100

UNSER ORCHESTER WIRD 100

Alle Informationen zum Orchesterjubiläum

04.05.2020

GLÄNZENDE AKTIONSTAGE

GLÄNZENDE AKTIONSTAGE

DIE VIELEN für ein offenes und solidarisches Europa

11.12.2019

NETZORCHESTER

NETZORCHESTER

Digitalprojekt von und mit Schüler*innen

30.03.2020

ZUWACHS BEI DEN VIELEN

ZUWACHS BEI DEN VIELEN

Drei weitere Institutionen unterzeichnen die Osnabrücker Erklärung der VIELEN

19.02.2020

FEIERLICHER EMPFANG ZUR OPER GUERCŒUR

FEIERLICHER EMPFANG ZUR OPER GUERCŒUR

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert ehrt das Ensemble von GUERCŒUR

11.02.2020

MÜLHEIMER THEATERTAGE UND RADIKAL JUNG

MÜLHEIMER THEATERTAGE UND RADIKAL JUNG

Einladung zu Festivals für IKI.RADIKALMENSCH

10.01.2020

AUSZEICHNUNG FÜR DANCE COMPANY

AUSZEICHNUNG FÜR DANCE COMPANY

Danza&Danza Special Award für Rekonstruktion von DIE FEIER

10.12.2019

ULRICH MOKRUSCH WIRD NEUER INTENDANT AB 2021/22

ULRICH MOKRUSCH WIRD NEUER INTENDANT AB 2021/22

07.11.2019

VERLEIHUNG DES OSNABRÜCKER DRAMATIKERPREISES

VERLEIHUNG DES OSNABRÜCKER DRAMATIKERPREISES

Die Gewinner*innen stehen fest!

18.09.2019

WIEDERENTDECKUNG DES JAHRES

WIEDERENTDECKUNG DES JAHRES

Guercœur wird von der Opernwelt ausgezeichnet

01.05.2019

DIE SPIELZEIT 2019/20

DIE SPIELZEIT 2019/20

Das neue Spielzeitheft ist da!

14.03.2019

THEATERSANIERUNG

THEATERSANIERUNG

10.05.2019

OSKAR UND HAUTNAH IN DER SPIELZEIT 2019/20

OSKAR UND HAUTNAH IN DER SPIELZEIT 2019/20

Das neue Programm von OSKAR und Theaterpädagogik

09.04.2019

OSNABRÜCKER ERKLÄRUNG DER VIELEN

OSNABRÜCKER ERKLÄRUNG DER VIELEN

Solidarität statt Privilegien. Es geht um Alle. Die Kunst bleibt frei!

FOLGEN SIE UNS!