Sie sind hier: Unser Haus / Neuigkeiten

100 JAHRE OSNABRÜCKER SYMPHONIEORCHESTER

Eine einmalige, aufregende Jubiläumsspielzeit liegt vor uns. Im Dezember 2019 wird das Osnabrücker Symphonieorchester 100 Jahre alt. Zu diesem Anlass erwarten Sie in diesem Jahr herausragende musikalische Feierlichkeiten und kreative Sonderprojekte. Ganz im Zentrum werden unsere Orchestermusiker*innen stehen: Sie sind nicht nur in der Reihe STADT LAND TON in Kurzkonzerten mitten in der Stadt und der Region zu erleben, sondern auch als Solist*innen und Virtuos*innen ihres Instruments in der Schlosskonzertreihe. In den Sinfoniekonzerten dürfen wir Sie gemeinsam mit Spitzensolisten wie Andreas Scholl (am 21. Oktober 2019), Klaus Florian Vogt (am 16. Dezember 2019) oder Frank Peter Zimmermann (am 10.+11. Mai 2020) begeistern. Unsere Initiativen für Frieden und Völkerverständigung als musikalischer Friedensbotschafter der Stadt Osnabrück finden einen Höhepunkt in der Aufführung des WAR REQUIEM von Benjamin Britten. Zudem gibt es im  Rahmen eines Freundschaftskonzertes ein spannendes Kooperationsprojekt mit unseren Orchesterkolleg*innen der Friedensstadt Münster. Damit nicht genug der Jubilare. Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens erklingen im Rahmen eines Beethoven-Wochenendes und des Neujahrskonzerts alle Sinfonien des Komponisten.

Lassen Sie uns gemeinsam feiern!

Eine Übersicht aller Konzerte der Spielzeit 2019/20 finden Sie hier.

FOLGEN SIE UNS!