Sie sind hier: Unser Haus / Neuigkeiten

ANA TORRE GEWINNT DEN HÖHENFLUG-FÖRDERPREIS FÜR JUNGE CHOREOGRAF*INNEN

Erstmals wurde am Freitag, dem 21. Juni, im Rahmen der letzten Vorstellung des Tanzabends OPEN WINDOWS VII der höhenflug-Förderpreis für junge Choreograf*innen verliehen. Gewinnerin ist Ana Torre, Tänzerin der Dance Company Theater Osnabrück, mit ihrem Stück PRIMAL DROPS.

Der Förderpreis wurde anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums von höhenflug reisen GmbH gespendet, ist als Publikumspreis ausgelegt und mit 1.000 Euro dotiert. Gewinnerin Ana Torre setzt sich in ihrem Stück PRIMAL DROPS mit Erfahrungen und Situationen auseinander, die unser Leben bis zum Ende bestimmen. Für die Tänzerin war es das erste Mal, dass sie als Choreografin mit einer so großen Gruppe von Tänzer*innen gearbeitet hat.

André Bruns, Geschäftsführer der Firma höhenflug reisen GmbH, erklärt zu dem Förderpreis: „Wir wollen mit dem Förderpreis junge Tänzer*innen unterstützen, die sich als  Choreograf*innen im Rahmen ihrer Tanzlaufbahn künstlerisch weiterentwickeln wollen.“

FOLGEN SIE UNS!