Sie sind hier: Unser Haus / Neuigkeiten

DANCE COMPANY ZU GAST IN CHINA

Ende Juli starten die Dance Company Theater Osnabrück und die Kompanie Beijing Dance/LDTX ein mehrjähriges Kooperationsprojekt. Die Tänzer*innen des Theaters Osnabrück sind am 29. Juli und 2. August in der chinesischen Metropole Beijing und anschließend in der Millionenstadt Ningbo der ostchinesischen Provinz Zhejiang zu Gast bei Tanz-und Kunstfestivals. Sie zeigen an beiden Orten die Produktion UNTER EINEM HIMMEL, einen Tanzabend von Mauro de Candia, dem künstlerischen Leiter der Dance Company. Im Juni 2019 ist dann die Kompanie Beijing Dance/LDTX in Osnabrück zu Gast.

2020 soll ein gemeinsamer Tanzabend der beiden Ensembles entstehen, mit einem Stück, das Mauro de Candia für Beijing Dance/LDTX kreiert, umgekehrt erarbeitet ein chinesischer Choreograf ein Stück für die Dance Company Theater Osnabrück. Der Tanzabend  schließt mit einem Finale beider Kompanien. Das Stück wird sowohl in China als auch in Deutschland aufgeführt.

Das Kooperationsprojekt wird ermöglicht durch die Förderung der Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur.

FOLGEN SIE UNS!