Sie sind hier: Unser Haus / Neuigkeiten

Digitales Theater

DIE NACHT VON LISSABON

E. M. Remarques Meisterwerk online erleben

DIE NACHT VON LISSABON feiert Online-Premiere: Am 19. Dezember um 19.30 Uhr ist der mitreißende Bericht eines Geflüchteten als Stream im Digitalen Theater zu sehen.

Im Hafen von Lissabon treffen wir auf Joseph Schwarz – geflüchtet vor dem Nationalsozialismus, aus Osnabrück. Eine Nacht lang erzählt er uns seine erschreckend aktuell wirkende Lebensgeschichte. Vergangenheit und Gegenwart fangen an, zueinander zu sprechen.

Das Stück eröffnete Ende August die aktuelle Spielzeit. Wegen der begrenzten Platzanzahl konnten, trotz nahezu ausverkaufter Vorstellungen, nur wenige Zuschauer*innen die Produktion live erleben.
Das Vorprogramm mit interessanten Infos zu Remarque und der Relevanz von Osnabrück für den Roman beginnt um 19.15 Uhr. Im Anschluss an die Inszenierung findet ein Nachgespräch mit dem Ensemble statt, bei dem per Chat fragen gestellt werden können.

Das Video von DIE NACHT VON LISSABON steht ab sofort hier auf der Theater-Website zur Verfügung.

DIE NACHT VON LISSABON
Video on demand
Digitales Theater

Trailer zu DIE NACHT VON LISSABON:

Sie müssen die Vimeo-Einstellungen anpassen, damit das Video angezeigt wird.

Vimeo-Einstellungen anpassen

Audio-Einführung zu DIE NACHT VON LISSABON:

Sie müssen die Soundcloud-Einstellungen anpassen, damit der Podcast angezeigt wird.

Soundcloud-Einstellungen anpassen

Foto: Uwe Lewandowski

FOLGEN SIE UNS!