Sie sind hier: Unser Haus / Neuigkeiten

DIE SPIELZEIT 2019/20

Am Montag, den 6. Mai 2019, wurde der Spielplan für die Spielzeit 2019/20 der Presse vorgestellt.

Die neue Spielzeit steht ganz im Zeichen eines herausragenden Jubiläums: Vor 100 Jahren wurde das Osnabrücker Symphonieorchester gegründet. Das wollen wir mit Ihnen gebührend feiern! In einem hochkarätigen Konzertprogramm kommen Weltstars wie Andreas Scholl, Frank Peter Zimmermann oder Klaus Florian Vogt nach Osnabrück. Im Musiktheater bieten Wagners einziger Komödie DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG und die Wiederentdeckung von GALATHEA von Walter Braunfels dem Osnabrücker Symphonieorchester ein besonderes Forum. Die Dance Company erkundet gemeinsam mit dem Orchester den Ballettklassiker GISELLE. Das achte SPIELTRIEBE-Festival begibt sich auf die Suche nach dem Neuen Menschen. Außerdem setzt es sich mit den Themen Künstliche Intelligenz, menschliche Roboter, Turbokapitalismus sowie körperliche Veränderung und Selbstermächtigung des Menschen auseinander. In der neue Musicalproduktion kehren DIE COMEDIAN HARMONISTS auf die Bühne im Theater am Domhof zurück. Menschen im emotionalen Ausnahmezustand zwischen Liebe, Verzweiflung, Leben und Tod zeigen Schauspielproduktionen wie KAFKA, ROMEO UND JULIA oder DIE NACHT VON LISSABON anlässlich des 50. Todestages von Erich-Maria Remarque. Mit 26 Premieren und sieben Wiederaufnahmen gibt es viel zu sehen und zu erleben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ab sofort liegt das neue Spielzeitheft im Theater aus und ist bald auch an allen offiziellen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Online können Sie hier durch das neue Spielzeitheft blättern.

FOLGEN SIE UNS!