Sie sind hier: Unser Haus / Neuigkeiten

MUSIKALISCHE KOMÖDIE

Eine der besten Opern-Komödien des Repertoires, FALSTAFF von Giuseppe Verdi, wird am Theater Osnabrück von Autorin, Schauspielerin und Theaterregisseurin Adriana Altaras auf die Bühne gebracht. Die Erfolgsautorin, die in Osnabrück bereits die von Presse und Publikum gefeierten Produktionen ANATEVKA in der Spielzeit 2011/12 sowie 2015 Bizets CARMEN inszeniert hat, ist wieder da! Nachdem sie in der Spielzeit 2017/18 für die Inszenierung von Verdis RIGOLETTO verantwortlich war, widmet sie sich nun mit FALSTAFF dessen letzter Oper.

Falstaff pflegt einen Lebensstil, den er sich schon längst nicht mehr leisten kann und hat es auf zwei Frauen gleichzeitig abgesehen. Sein Pech ist aber, dass sich die beiden Angebeteten kennen und den identischen Wortlaut von Falstaffs schmachtenden Liebesbriefen bemerken. Sie wollen es dem Schürzenjäger heimzahlen und starten eine Intrige, die nicht nur Falstaff, sondern auch ihre eigenen eifersüchtigen Ehemänner bloßstellt.

FALSTAFF
Die nächsten Vorstellungen
20., 22. und 25. Oktober 2019
Theater am Domhof

Einen ersten Eindruck gibt unser Trailer:

FOLGEN SIE UNS!