Sie sind hier: Unser Haus / Neuigkeiten

THEATERSANIERUNG

Das Theater im Herzen der Stadt ist Arbeitgeber für mehr als 300 Mitarbeiter*innen aus 27 Ländern. Pro Spielzeit erreicht es 200.000 Besucher*innen in rund 700 Vorstellungen und Veranstaltungen. Hauptspielstätte ist das Jugendstil-Theater am Domhof, das 630 Personen Platz bietet und 1909 mithilfe von Spenden von Osnabrücker Bürger*innen errichtet wurde. Sowohl das Theater am Domhof als auch die ihm angeschlossenen Gebäude sind in die Jahre gekommen: Nur durch eine Kernsanierung kann Osnabrücks kulturelles Zentrum zukunftsfähig gemacht werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Theatersanierung:

Bei einer Führung durch das Theater erfahren Sie auf anschauliche Weise die Hintergründe zur anstehenden Sanierung. Es führen Sie Jens Griese, Leiter Gebäudemanagement, und Matthias Köhn, Kaufmännischer Direktor.

Alle Termine der Sanierungsführungen finden Sie hier:

FOLGEN SIE UNS!