emma-Treff

Auf den Spuren May Ayims – afrodeutscher Aktivismus damals und heute

emma-treff · emma-theater
18.03.2024, 17:00 - 18:00 Uhr

Im Kontext der Internationalen Wochen gegen Rassismus wollen wir uns mit der afrodeutschen Dichterin und Aktivistin May Ayim auseinandersetzen, aber auch heutigen Aktivismus gegen Rassismus in den Blick nehmen. Wir sehen uns Originalaufnahmen von May Ayim und ihrer Gedichte in Form einer Dokumentation an und freuen uns, anschließend einzutauchen in ein spannendes Gespräch mit unserer Gästin, der Universitätsdozentin Abigail M. Joseph-Magwood und ihrer „AG Rassismus an der Hochschule“. 

Mit dem Bereich Transkulturelles richtet sich das Theater Osnabrück an die diverse Stadtgesellschaft. Der monatliche emma-Treff am Theater dient dem Austausch Kulturinteressierter, die sich in transkulturellen Bereichen engagieren. Hier kommen Kunst und offene Diskussionen in angenehmer Wohnzimmeratmosphäre zusammen.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, wir bitten um Anmeldungen unter transkulturelles@theater-osnabrueck.de

 

Leitung: Fabian Mauderer (Referent Transkultur), Sophia Grüdelbach (Theatervermittlerin Transkultur)
Gästin: Abigail M. Joseph-Magwood (Universitätsdozentin)